Resilienz (S.137-138)

 

 

Schutzfaktoren:

Resiliente Kinder verfügen über Schutzfaktoren, welche die negativen Auswirkungen widriger Umstände abmildern

 

Gemeinsamkeiten der Schutzfaktoren: (S. 137/1)

 

Sieben Wege führen zur Resilienz: (S.137-138)

Aufbau von sozialen Kontakten

Krisen als überwindbares Problem

Entwicklung von realistischen Zielen

Verlassen der Opferrolle und aktiv werden

Selbstvertrauen/ Selbstwertgefühl 

Langzeitperspektive

Selbst sorgen